Mimlinger Schauspiel zur 1200-Jahr-FeierMimlinger Schauspiel_Proben (28)

Fleißig geprobt wird derzeit für das Mimlinger Schauspiel zur 1200 Jahrfeier. Das Drehbuch hierfür hat der Schauspieler Kurt Spielmann aus Großwallstadt geschrieben. Moderatoren sind Edith Büttner und Siggi Postel. In die Rolle des Adam Otto Vogel schlüpft Werner Schmitt.
Das Mimlinger Schauspiel besteht aus 16 verschiedenen Szenen mit insgesamt 61 Sprechrollen. Besetzt ist das Theaterstück zusätzlich noch mit über 70 Sängern, Musikanten und Statisten.

Die ersten Sprechproben fanden mit dem Regisseur Kurt Spielmann schon ab Herbst 2016 statt. Aktuell haben die unterschiedlichen Gruppen teilweise bereits ihre 7. Probe mit einer Dauer von jeweils ca. einer Stunde hinter sich und es macht allen großen Spaß.

Mimlinger Schauspiel_Proben (24)

Mitwirkende Vereine sind die Sängervereinigung Mömlingen, der Gesangverein Frohsinn, der Musikverein Mümlingtal, die KJG, das MCV Männerballett, der Freundeskreis La Rochette, das OG Kurbairisches Dragonerregiment Johann Wolf e.V., die Mümlingtaler Saitenmusik, Mömlinger Bürger und Bürgerinnen im Alter von zehn bis 70 Jahren und ein Mömlinger Ehepaar.

Das Laienschauspiel zeigt Szenen aus der Römerzeit, dem Mittelalter, dem Bauernkrieg, der Pestzeit, dem dreißigjährigen Krieg, vom Mömlinger Kirchbau und vom Schneiderhandwerk. Das Stück wird am Samstag, 01.07 um 15:30 Uhr und am Sonntag, 02.07 15:00 Uhr auf dem Mömlinger Dorfplatz aufgeführt und ist Teil des umfangreichen Festwochenendes das vom 30.06 – 03.07  gefeiert wird.

Der Eintritt ist kostenlos

 

Zur Bildergalerie